Betreuungsangebote und Öffnungszeiten

Nach dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz) wird zu Beginn zwischen den Eltern und der Einrichtung ein Betreuungsvertrag beschlossen, bei dem sich die Eltern auch verbindlich für einen bestimmten Betreuungsumfang entscheiden müssen.

 

Dieses Stundenkontingent kann mit jedem neuen Kindergartenjahr den Bedürfnissen angepasst werden.

 

Die „Villa Regenbogen" bietet folgende Betreuungsmöglichkeiten an:

 
a. 35 Stunden/Woche:

  • als reguläres Angebot: von 7:30h bis 12:30h & von 14:30h bis 16:30h  an allen Werktagen
  • als Block-Angebot: 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr
  • als Vario: (für Berufstätige):

                2x wöchentlich von 7:30h bis 16:30h;
                3x wöchentlich von 7:30h bis 12:30h und
                1x von 14:30h bis 16:30h

 

b. 45 Stunden/Woche:

maximales Betreuungsangebot werktags von 7:30h bis 16:30h

(für Berufstätige)

 

 

Die Elterngeld-Beiträge werden von der Stadt Viersen berechnet und auch eingezogen; sie richten sich sowohl nach dem Stundenumfang der Betreuung als auch nach dem Einkommen der Eltern.

Wenn Geschwisterkinder gleichzeitig den Kindergarten besuchen, fällt der Elternbeitrag für nur ein Kind an.